Neuseeland (AH)

Mein Schiff ist im August 1981 in einem kleinen Dorf im Kanton Bern in See gestochen.

Nach der Schule entschloss ich mich mit Leidenschaft Krankenschwester zu werden, welches ich auch umsetzte.

Mein Wissensdurst war aber noch nicht gestillt und deshalb segelte mein Schiff ins Bündnerland um Medizinische Masseurin zu lernen.

Der Pflegeberuf blieb aber meine Leidenschaft und deshalb arbeitete ich in beiden Berufen.

Doch schon bald packte mich wieder meine Neugierde auf Neues und Wissen. Vor zwei Jahren besuchte ich die Module einer Ausbildung zum Dipl. Coach. Ich bemerkte aber, dass ich mich noch tiefer für die Psychologie interessiere und wechselte zur Ausbildung zur psychosozialen Beraterin AFI mit Schwerpunkt der Individualpsychologie nach Alfred Adler. Ende 2016 werde ich diese Ausbildung abschliessen.

Die Individualpsychologie geht sehr sorgfältig mit der Menschenwürde um, deshalb ist diese Psychologieanschauung des Menschen für mich sehr wichtig geworden. Auch der gelassene Umgang mit sich selber und die grosse Portion Humor in der Betrachtung faszinieren mich. Jeder ist sich sein eigener Therapeut und Berater.

Zurzeit arbeite ich Teilzeit als Pflegecontrollerin und biete Ihnen mein Beratungswissen an.