SchaSu - artgerechte Auslastung

Eine vertrauensvolle Bindung beginnt am ersten Tag der Begegnung zwischen Hund und Mensch. Diese muss mit Liebe und Geduld erarbeitet werden. Dazu gehört auch eine artgerechte Auslastung. Da der Hund ein Makrosmatiker ist, ist SchaSu (Kleinobjektsuche) eine der Besten Möglichkeiten den Hundebedürfnissen gerecht zu werden.

Der Hund lernt 1-2 Gegenstände geruchlich kennen und die passive Anzeige, sobald er diese gefunden hat. SchaSu kann drinnen wie draussen und auf jedem Spaziergang trainiert werden. Jeder Hund in jedem Alter ist dafür geeignet.

Kurse und Workshops finden bei www.skg-chur.ch statt (Info's unter Ausbildung/SchaSu).

Für Fragen und Anmeldung kontaktieren Sie mich bitte.